1997 - Gründung der TRENDCOM GmbH

"Optimale Geschäftsprozesse für mittelständische Unternehmen"! Mit diesem Ziel starten Peter Deutsch und Frank Hammermeister Ihre Selbstständigkeit als beratende Ingenieure. Im Fokus stehen Unternehmen mit schwerpunktmäßig logistischen Aufgabenstellungen. So fließen das Wissen aus dem Maschinenbaustudium und 10 Jahre Berufserfahrung bei Herstellern und Dienstleistern in der Logistikbranche in neue Projekte ein.

1999 - Entwicklung des TC-InformationServer

Insbesondere kleinen Unternehmen fehlen häufig durchgängige ERP-Funktionalitäten zu wirtschaftlichen Konditionen, um Kernprozesse effizient zu steuern. TRENDCOM entwickelt den ersten webbasierten und datenbankgestützten TC-InformationServer und schließt damit die Marktlücke für mittelstandstaugliche ERP-Systeme.

2003 - E-Commerce wird zur neuen Kernkompetenz

Logistik und E-Commerce sind kausale Herausforderungen des neuen 21. Jahrhunderts. TRENDCOM begleitet immer mehr Kunden logistisch auf dem Weg zur "virtuellen Filiale im World-Wide-Web".

Der TC-InformationServer wird dabei zur zentralen Plattform für Contentmanagement, E-Shops, E-Procurement und Schnittstellenmanagement in der logistischen Wertschöpfungskette (Supply-Chain).

2009 - TRENDCOM übernimmt operative Logistikverantwortung

Der innovative Onlinehandel trifft auf konventionelle Logistikdienstleister, die auf individuelle Wünsche und häufig geringer Umschlagsmengen Ihrer anspruchsvollen Kunden nicht eingestellt sind.

Mit einem eigenen Logistikzentrum bietet TRENDCOM dem Onlinehandel den Servicegrad, der als Alleinstellungsmerkmal den Geschäftserfolg seiner Kunden unterstützt. Aus dem bewährten TC-InformationServer wird das Warehouse- und Ordermanagement-System - kurz WOM, das die Logistikprozesse optimal elektronisch unterstützt.

2011 - Geburtsstunde von "pik1" und der "Versandmanufaktur"

Zur Verdeutlichung der Kernkompetenzen konzentrieren sich Experten bei "pik1" fortan auf die Beratung und Entwicklung von Logistikprojekten für mittelständische Unternehmen und perfektionieren diese Methode zur "Prozessorientierten Intralogistikentwicklung Kompakt - Dem Original"!

Parallel steht das Team der "Versandmanufaktur" für innovative Logistikdienstleistungen auf höchstem Niveau.

2012 - Änderung der Gesellschafterstruktur 

Peter Deutsch scheidet aus der Geschäftsleitung aus und überträgt Frank Hammermeister die Gesellschafteranteile. Eine gemeinsame Ära endet, das solide Fundament für den Geschäftserfolg bleibt.

Florian Hammermeister steigt als 2. Generation ins Unternehmen ein und unterstützt im Key-Accounting den Geschäftserfolg.

2013 - Onlinehandel in eigener Regie

Für ausgewählte Nischenprodukte übernimmt TRENDCOM eigenständig den Onlinehandel und wird damit neben Projektentwickler und Fulfillmentdienstleister zum Händler im B2B und B2C Bereich.